Die Therapeutinnen:
Renate Fuhrer
Renate Fuhrer
Petra Schmid-Kleinert
Petra Schmid-Kleinert

Shiatsu

Das japanische Schriftzeichen für Shiatsu bedeutet
"Fingerdruck". Shiatsu ist eine spezielle Form der
Akupressur, die auf den Grundlagen der Traditionellen
Chinesischen Medizin (TCM) in Japan entwickelt wurde
und dort als Therapiemethode auch offiziell anerkannt
ist. Im Gegensatz zur Akupunktur oder anderen Aku-
pressurtechniken werden aber nicht nur einzelne
Punkte behandelt, sondern es wird immer der gesamte
Meridianverlauf berücksichtigt. Durch Druck entlang der
Körpermeridiane und auf spezielle Punkte wird der
Energiefluss angeregt und harmonisiert.

Zusätzlich fließen Dehntechniken, Gelenkrotationen oder
atemunterstützende Maßnahmen in die Behandlung mit ein.
Ähnlich der Akupunktur kann Shiatsu schmerzlindernd,
entspannend und beruhigend ODER anregend und
aktivierend wirken.

Wir nehmen uns eine Stunde Zeit für Ihre
Shiatsu-Behandlung.

ShiatsuShiatsu